1. Referenzen importieren

  2. Aus Referenzverwaltungen exportieren

Um in SciFlow zitieren zu können, müssen zuerst Referenzen zu Ihrer Referenzbibliozhek hinzugefügt werde. Dafür können Einträge aus der Referenzverwaltungssoftware Ihrer Wahl exportiert und in SciFlow importiert werden. Dieser Artikel behandelt den Prozess des Imports von Referenzen sowie den Export von Referenzen aus den gängigen Referenzverwaltungsplattformen, d. h. Zotero, Mendeley, Citavi und EndNote.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Referenzen zu nutzen, ohne Bibliographiedateien manuell hochzuladen, bietet SciFlow die Möglichkeit, Ihre Bliotheken aus Zotero und/oder Mendeley zu synchronisieren, was einen direkten Zugriff auf die jeweiligen Einträge unmittelbar im Editor ermöglicht.

Referenzen nach SciFlow Importieren

SciFlow verwendet das BibTeX Dateiformat (.bib) für die Organisation von Referenzen. Dieses Dateiformat wird weitgehend unterstützt und enthält zuverlässig alle wesentlichen Informationen, die für ein erfolgreiches Zitieren in jeder Zitierweise erforderlich sind. Das heißt, die zu verwendenden Referenzen müssen lediglich als bib-Dateien exportiert und anschließend in SciFlow importiert werden, um sie zu nutzen.

Zum Import Ihrer Bibliographiedateien, rufen Sie das Menü der Reference Library über die Seitenleiste auf und gehen dann wie folgt vor:

  • Entweder wählen Sie das Feld Upload from Citavi, Endnote, BibTeX, .. oder verwenden Sie die Option Upload library file aus dem Kontextmenü der oberen rechten Bildschirmecke, um die gewünschten bib-Dateien von Ihrer Festplatte zu wählen.

  • Oder ziehen Sie die gewünschten Dateien per Drag-and-drop in die offene Registerkarte der Referenzbibliothek. Alle enthaltenen Referenzen werden dann automatisch in die Bibliothek migriert.

Referenzen aktualisieren

Da SciFlow das BibTeX-Dateiformat verwendet, ist jeder Referenzeintrag mit einem bestimmten Schlüssel ausgewiesen, der ihn eindeutig identifiziert. Das bedeutet, dass bei jedem erneuten Hochladen einer bib-Datei, jeder Eintrag mit dem gleichen Schlüssel aktualisiert wird, anstatt eine unnötige Kopie zu erhalten. Daher können Änderungen, die in der Referenzverwaltung vorgenommen wurden, durch ein erneutes Hochladen der aktualisierten Bibliographie in SciFlow übernommen werden.

Aus einer Referenzverwaltung exportieren

Der vorrangige Weg bereits gesammelte Referenzen in SciFlow zu nutzen, besteht darin diese aus dem Verwaltungsprogramm der Wahl zu exportieren oder dieses mit SciFlow zu verknüpfen. Obwohl das Ergebnis jedes Mal identisch ausfällt, ist der Prozess dennoch für jedes Verwaltungstool unterschiedlich.

Im Folgenden finden sich Weiterleitungen zur Erläuterung des Exportvorgangs der entsprechenden Referenzmanager:

War diese Antwort hilfreich für dich?