1. Die Reference Library

  2. Ein Zitat einfügen: Drag-and-drop

  3. Ein Zitat einfügen: Der cite-Button

  4. Zitate bearbeiten

  5. Referenzen aus einem Dokument entfernen

Die Reference Library

Bevor Sie eine Quelle in einem Ihrer Dokumente zitieren können, müssen Sie die gewünschten Referenzen in SciFlow hochladen. Das geschieht über die sogenannte Referenzbibliothek oder Reference Library, auf die Sie über das Sidebar-Menü auf der rechten Seite des Bildschirms zugreifen können. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Zotero- oder Mendeley-Bibliotheken mit SciFlow zu synchronisieren oder Bibliographiedateien aus Tools wie Citavi oder EndNote manuell zu importieren.

Von Ihnen hochgeladene Referenzen werden in der rechten Spalte (Personal) der Reference Library aufgelistet. Diese Einträge stellen Ihre persönliche Bibliothek dar und sind für Sie in jedem Dokument zugänglich, in dem Sie Co-Autor*in sind.

Sobald eine persönliche Bibliothek erstellt ist, gibt es zwei Arten mit dem Zitieren zu beginnen. Entweder werden gewünschte Referenzen per Drag-and-drop oder über den cite-Button aus der Formatleiste platziert. Jede im Text verwendete Referenz erscheint übrigens automatisch in der linken Spalte der Reference Library, welche die im aktuellen Dokument verwendeten Zitate anzeigt (This Document).

Wichtig: Jeder Eintrag in der This Document-Liste ist auch für alle anderen an einem Dokument mitwirkenden Personen zugänglich und vice versa. Auf diese Weise können dokumentinterne Referenzen auch von Co-Autoren genutzt werden, ohne diese persönlich zu besitzen.

Drag-and-drop

Für das Zitieren per Drag-and-drop wählen Sie eine Referenz aus der Referenzbibliothek aus, indem Sie entweder durch Ihre Liste von Einträgen fahren oder über die Suchleiste (erreichbar über das Lupensymbol) nach Titel oder Autor*in suchen. Die gewünschten Einträge lassen sich daraufhin per gehaltener linker Maustaste aus der Bibliothek an die gewünschte Position im Fließtext ziehen und nach Loslassen der Taste einfügen.

Dieser Vorgang fügt ein standardisiertes Zitat ein. Wie Sie Ihre Referenzen weiterführend bearbeiten können, erfahren Sie weiter unten im Text.

Der cite-Button

Die zweite Möglichkeit eine Referenz einzufügen ist über die cite-Schaltfläche in der formatbar am oberen Bildschirmrand abrufbar.

Ist der Cursor an der für ein Zitat vorgesehenen Position im Fließtext platziert, fügt der cite-button eine Referenz ein. Zuerst wird ein Menü zum Einfügen von Zitaten geöffnet. Von dort aus können Sie den gewünschten Eintrag Ihrer Bibliothek auswählen, indem Sie dessen Namen eingeben (ähnlich der Suchfunktion der Reference Library). Im Dokument bereits verwendete Referenzen werden hier vor anderen Einträgen vorgeschlagen.

Nach Auswahl des entsprechenden Eintrags aus dem erscheinenden Drop-down-Menü gelangen Sie in die nächste Ebene des Menüs zum Einfügen von Zitaten. Von dort aus können weitere Referenzen hinzugefügt und weitere Optionen gesetzt werden. Sind alle gewünschten Einstellungen zu einem Zitat getroffen, kann es mittels des Insert-Button im Text eingefügt werden.

Ein Zitat bearbeiten

Jedes im Fließtext gesetzte Zitat kann nach Auswahl mit der Maus weiter bearbeitet werden. Das sich dadurch öffnende Menü zum Einfügen von Zitaten erlaubt es operative Kürzel voranzustellen, Seitenangaben zu machen, zusätzliche Referenzen zu einem Zitat hinzuzufügen oder die Darstellungsart des Zitats anzupassen.

Operatoren oder Seitenangaben zuweisen

Unter der Spalte Prefix können Sie für jeden im Zitat aufgeführten Eintrag einen beliebigen Operator (vgl., siehe auch etc.) eingeben.

Unter der Spalte Page können Sie die zugehörigen Seitenzahlen einer zitierten Quellen angeben.

Weitere Referenzen zu einem Zitat hinzufügen

Im Textfeld (Search and choose your references) im oberen Abschnitt des Menüs ist die Suche nach weiteren Referenzen möglich. Aus dem daraufhin erscheinenden Drop-down-Menü lassen sich gewünschte Einträge dem Zitat hinzuzufügen.

Vice versa kann jede zusätzliche Referenz über das danebenstehende Papierkorb-Icon aus einem Zitat entfernt werden.

Weitere Zitatformate anwenden

Je nach Zitierstil, mit dem Sie Ihr Dokument formatieren möchten, kann es erforderlich sein, ein gesondert definiertes Format auf ein Zitat anzuwenden. Die verfügbaren Anpassungen setzen sich wie folgt zusammen:

  • default: enthält den Autor und das Erscheinungsjahr [ (Kiendl, 2020) ]

  • author (durchgestrichen): nur das Jahr der Veröffentlichung wird angezeigt [ (2020) ]

  • author only: es wird nur der Autor der Publikation angezeigt [ (Kiendl) ]

  • combined: Autor und Erscheinungsjahr werden angezeigt, aber allein das Jahr wird in Klammern gesetzt [ Kiendl (2020) ]

Die Notwendigkeit dieser Option hängt in hohem Maße von der gewählten Zitierweise oder den anderen an Ihr Projekt gestellten formalen Anforderungen ab.

Referenzen aus einem Dokument entfernen

Zitate im Fließtext können wie regulärer Text auch über Tastaturbefehle wie Löschen (Backspace) oder Entfernen (Entf) aus einem Dokument entfernt werden. Diese Zitate werden allerdings immer noch unter der Spalte This Document in der Referenzbibliothek aufgeführt. Hierüber können diese Zitate nämlich weiterhin von Ihnen oder anderen eingeladenen Co-Autoren erneut im Dokument eingesetzt werden.

Das endgültige Entfernen dieser Einträge aus dem Dokument erfolgt über die neben den jeweiligen Einträgen befindlichen Papierkorb-Icons.

War diese Antwort hilfreich für dich?