Es ist möglich, ein Mendeley-Konto mit SciFlow zu verbinden und direkt auf dessen Referenzen zuzugreifen oder diese als Bib-Dateien zu exportieren und in SciFlow hochzuladen.

  1. Die Mendeley-Bibliothek verknüpfen

  2. Mit Mendeley Bib-Dateien exportieren

Mendeley mit SciFlow verknüpfen

Um sich erfolgreich mit einem Mendeley-Konto zu verbinden, muss man sich vorab in Mendeley einloggen. Danach erfolgt die Verknüpfung über Referenzbibliothek aus dem Menü der Seitenleiste. Wenn es in der Bibliothek noch keine Einträge gibt, über das Mendeley-Logo möglich. Wenn allerdings schon Einträge vorhanden sind, erreicht man trotzdem über das Kontextmenü in der rechten oberen Ecke (durch drei Punkte dargestellt) die Möglichkeit zur Synchronisation (Connect Mendeley).

Nachdem Sie eine der obigen Optionen gewählt haben, erscheint eine Einblendung, die Abfragt, mit welchem Konto fortgefahren werden soll. Dies ist in der Regel das Profil, mit dem Sie sich zuvor bei Mendeley angemeldet haben.

Danach wird die komplette Bibliothek des Mendeley-Kontos in SciFlow importiert. Von da an sind diese Referenzen in allen Dokumente verfügbar. Dieser Vorgang kann allerdings je nachdem, wie schnell die Daten laden, einen Augenblick in Anspruch nehmen.

Mendeley-Referenzen aktualisieren

Jede in Mendeley vorgenommene Änderung sowie jeder neu hinzukommende Eintrag kann im Nachhinein wieder mit der SciFlow-Bibliothek synchronisiert werden. Der Button für die generelle Aktualisierung (Synchronize connected apps) – zu finden neben den drei Punkten – synchronisiert alle integrierten Apps auf einmal.
Jeder neu synchronisierte Eintrag erscheint dabei automatisch an der ersten Stelle in der Referenzbibliothek.

Über das Kontextmenü können Sie bei Bedarf aber auch nur eine einzelne verbundene App bzw. nur die Mendeley-Anbindung aktualisieren.

Denken Sie daran, dass Sie zuerst Ihren Mendeley synchronisieren müssen, bevor SciFlow aktualisierte Daten abrufen kann.

Bib-Dateien aus Mendeley exportieren

Alternativ ist aber auch der Import durch aus Mendeley exportierte Bib-Datein möglich.

  • Wählen Sie aus Ihrer Dokumentenliste einen oder mehrere Referenzeinträge aus, die Sie exportieren möchten.

  • Wählen Sie das Register File danach die Option Export aus.

  • Vergeben Sie imf folgenden Fenster Namen und Speicherort für die zu exportierende Bibliographie. Wichtig: Es muss der Dateityp BibTeX (*.bib) gewählt werden.

  • Die ausgewählten Referenzen werden über die Schaltfläche Save exportiert.

Weitere Informationen zum Hochladen von Bib-Dateien in SciFlow finden sich in diesem Artikel.

War diese Antwort hilfreich für dich?