Mit dem passenden Template und der Struktur, kann es nun mit dem Schreiben losgehen! 

Einige Funktionen die beim Schreiben des Textes wichtig sind, stellen wir noch kurz vor. Das Thema Zitieren behandeln wir in einem eigenen Abschnitt.

Abbildungen

Abbildungen werden über die Formatbar eingefügt. Um zu erfahren, welche Bildformate unterstützt werden, empfehlen wir Euch unser Support Forum.
Ihr könnt einen Titel für die Abbildung eingeben. Solltet Ihr weiterführende Erklärungen hinzunehmen wollen (und die nicht im Abbildungsverzeichnis auftauchen sollten), empfehlen wir mit einem <Enter> im Figure Caption Feld, Notes einzufügen. Das kann z. B. für Quellenangaben zur Abbildung verwendet werden.

Tabellen

Tabellen können als Bild oder als editierbare Tabelle eingefügt werden. Solltet ihr bereits in Excel oder Word eine Tabelle erstellt haben, könnt Ihr sie über Kopieren-Einfügen direkt in SciFlow übertragen.

Ähnlich wie bei den Abbildungen kann eine Beschriftung durch Titel und Notes erfolgen.

Formeln

Wir haben lange recherchiert wie sich Formeln am besten Ausdrücken lassen und die Erwartungen verschiedener Fachbereiche zu erfüllen. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass LaTeX die am meistens geeignete Variante ist.

Über Formel einfügen, kann eine Formel in LaTeX Code geschrieben werden. Wer einen weniger technischen, dafür mehr visuellen Editor verwenden möchte, klickt auf “Help” und bekommt einen Link zu dem Wiris Formeleditor. 

Über Wiris könnt Ihr Formeln visuell eingeben. Dabei wird automatisch ein LaTeX Code generiert, den Ihr in das SciFlow Formelfeld  kopieren könnt.

War diese Antwort hilfreich für dich?