In diesem Artikel erklären wir die drei Komponenten der SciFlow Oberfläche.

Texteditor

Im Texteditor werden Überschriften und Texte hinzugefügt. Unser Ziel war es, den Fokus ganz auf das Schreiben und nicht auf das Formatieren zu setzen. Deswegen erscheint der geschriebene Text nicht in der endgültigen Formatierung, sondern in einem übersichtlichen Zwischenformat. Das Formatieren erfolgt separat und automatisiert beim Export.

Formatbar

Hier können Textelemente, wie Abbildungen, Tabellen oder Formeln eingefügt werden. Außerdem werden kleinere Formatierungseinstellungen wie z.B. Fett, Kursiv und Eingerückt vergeben.

Seitenleiste

Die Seitenleiste enthält alle weiterführenden Funktionen von SciFlow:

  • Inhaltsverzeichnis: Hier siehst du die Struktur des Dokuments

  • Autoren: Alle Autoren und Kommentatoren der Arbeit sind dort sichtbar

  • Kommentare: Hier werden die Kommentare angezeigt

  • Referenzen: Hier können Referenzen importiert und in den Text eingefügt werden

  • Export: Hier kann das Dokument exportiert werden

War diese Antwort hilfreich für dich?