Die Entscheidung, welches Template Sie verwenden, richtet sich nach dem, wo Sie ihren Artikel veröffentlichen und in welcher Wissenschaftsdisziplin Sie tätig sind.
Auf https://sciflow.net/templates finden Sie alle Templates von SciFlow. Damit Sie für Ihren Text die richtige Formatvorlage finden, sind die Templates wie folgt eingeteilt.

  • Journals: Formatvorlagen für Journals (Export erfolgt gemäß den Richtlinien des Journals)

  • Scientific mansucripts: standardisierte Formatvorlagen, wie z. B. APA, Chicago oder IEEE (formatierter Word Export)

  • Theses: Für Abschlussarbeiten mit Verzeichnissen (formatierter PDF Export)

Alle Dokumente lassen sich als standardisierten HTML, LaTeX, Word und PDF Export zu jedem Zeitpunkt herunterladen.

Veröffentlichung in einem Journal

Auf https://sciflow.net/de/all/templates/journals finden eine Übersicht aller Journals, für die eine Formatvorlage in SciFlow existiert. Mit einem Klick auf den Stift (rechts) können Sie sich anmelden und das Template wird in SciFlow aufgerufen.

Sollte Ihr gewünschtes Template nicht dabei sein, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Falls Ihre Forschungseinrichtung eine Campus-Vereinbarung für SciFlow hat, können Sie neue Templates anfragen.

  • Sie können eines unserer Standardtemplates verwenden.

Scientific mansucripts

Folgende Standardtemplates existieren in SciFlow

  • American Chemical Society (ACS)

  • American Medical Association (AMA)

  • American Psychological Association (APA)

  • Chicago Manual of Style (Chicago)

  • Deutsche Zitierweise

  • Institute of Electrical and Electronics Engineers(IEEE)

  • Modern Language Association (MLA)

  • Turabian

  • SciFlow Standardtemplate mit auszahlbaren Zitierstil (z.B. Harvard)

War diese Antwort hilfreich für dich?